Zufriedene Kunden sind für mich das Wichtigste.

Daher gilt für mich „Wer gute Arbeit leistet, muss sich vor einem Urteil nicht fürchten“.

Diesem Grundsatz folgend, biete ich allen Kunden die Möglichkeit, Lob oder Tadel für alle anderen Interessierten abzugeben.

Schon immer interessiere ich mich für das “Wer bin ich” und das “Erkenne dich selbst“. Mit Astrologie, Numerologie und auch mit dem I Ging kam ich dieser Frage auch näher.
Vor ca. einem Jahr erfuhr ich vom Human Design – und war fasziniert – verbindet es doch alle oben genannten Systeme bzw. Wissenschaften in einem. Spannend ist auch, dass das HD die unbewusste Seite meines Wesens aufzeigt.

Es war sehr schön für mich, mich in meinem Wesen so erkannt und wahrgenommen zu fühlen. 

Dadurch, dass ich meinen Typ, meine innere Autorität und mein Profil kenne, kann ich mein “So-Sein” noch
besser verstehen und mein Handeln danach ausrichten.
Ich komme mehr in Einklang mit meinem Wesen.

Dass sportliche Höchstleistungen gar nicht zu mir passen, lässt mich entspannter bleiben und ich kann leichter Nein sagen, wenn mich z.B. mein Partner dazu motivieren möchte.

Als Generator darf ich das Leben auf mich zukommen lassen, muss mich nicht für dieses oder jenes entscheiden, da mir das Leben selbst den Weg zeigt – dies finde ich sehr erleichternd.

Alleine wegen dieser Erkenntnis hat sich das Reading gelohnt. Da ich einen passiven Verstand habe weiß ich, dass ich meinen Intuitionen noch mehr vertrauen darf und binde sie jetzt noch mehr in mein alltägliches Leben ein. 

Das HD hat mein Leben bereichert. Ich "forsche" auch in den Charts meiner Familienmitglieder und kann dadurch manche Verhaltensweise besser verstehen.
Elisabeth Linke

Zu wissen, was der richtige Job ist, wie ich selbst bin und einen Hinweis auf meinen Sinn im Leben zu bekommen ist sehr hilfreich. Das HDS liefert Aussagen zum Lebensthema, zum Charakter und wie ich auf andere und mit anderen zusammen reagiere. Damit ist HDS ein sehr aussagekräftiges und wertvolles Tool für die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Jeder sollte es nutzen um beruflich erfolgreicher und privat glücklicher zu werden.

HDS hat mir neue Erkenntnisse über meine Persönlichkeit gebracht und Bekanntes bestätigt und erklärt.
Eva Geiger - HDS Human Design System Eva - Karl
Karl Panhofer
…und was ist meine Aufgabe in der Welt? Diese Frage habe ich mir immer und immer wieder gestellt. Und ich war sehr umtriebig, um das heraus zu finden.
Eva Geiger - HDS Human Design System Eva - Manya
Manja

Die Sterne habe ich mittels einer Astrologin befragt: Erkenntnis!

Eine weise Frau hat mir die Karten gelegt: Erkenntnis!

Meine erste Yogalehrerin – ich war damals sechzehn – war Profi im „I Ging“: Erkenntnis!

Am Strand von Montezuma hat mir eine Numerologin erklärt, was meine Zahlen sagen: Erkenntnis!

Am Chiemsee habe ich das Tiroler Zahlenrad kennen gelernt: Erkenntnis! Ich habe mir sogar aus der Hand lesen lassen und war beim Channeln. Und auch das waren wieder Erkenntnisse.

Und so gingen 25 Jahre dahin und ich gewann Erkenntnis um Erkenntnis, aber ich war immer noch auf der Suche nach meinem „wahren Selbst“ und nach dem Grund, warum ich eigentlich hier bin.
Und dann kamen immer wieder Menschen in mein Umfeld und erzählten mir vom Human Design.

Alle, die ein so genanntes Human Design Reading hatten, waren begeistert und erklärten mir, dass sie ein Generator oder ein Manifestor seien. Dass alles in einem Bauplan in der DNS festgelegt sei, der einzigartig und unabänderlich ist.

Oje hab ich gedacht, alles klar und was hilft das jetzt? Das hieße ja, dass ich vollkommen ausgeliefert bin, nichts ändern kann. Aber ich bin doch ein SCHÖPFER – zumindest glaubte ich das.
Es hat noch drei Jahre gedauert, bis ich dann mein erstes Reading bei Eva hatte. Ich war geflashed. Ich fühlte mich das erste Mal in meinem Leben erkannt, regelrecht ertappt.

Eva hat mir Dinge über mich erzählt, die ich wusste aber eher versteckt hatte. Sie hat mir klar gemacht, wie ich bin und wie ich funktioniere. Aber auch wer ich NICHT bin. Und ich fühlte mich endlich verstanden.

Es folgten noch viele Readings, zu verschiedenen Themen: Was sind meine Potenziale? Wo habe ich meine Stärken? Was ist mein Lebensthema?

Am eindrucksvollsten aber war für mich die Beziehung zu meinem Sohn. Denn als ich dank Eva endlich erkannte, wer er wirklich ist und wie er „funktioniert“, konnte ich so viel Erwartungshaltung los lassen, dass es mir heute noch die Tränen der Dankbarkeit in die Augen treibt.
Und was ist nun mit der Schöpferin Manja?: Ich schöpfe und schöpfe aber jetzt aus meinem vollen Potenzial und es fühlt sich richtig und echt an.

Und nun los, erkennt euch selbst. Schafft euch eine Grundlage für ein entspanntes und zufriedenes Leben, ohne (Selbst) Vorwürfe, falsche Erwartungen und Widerstand. Es gibt gute Literatur zu dem Thema, die einen Einblick geben kann. Und es gibt exzellente Kollegen von mir, wie Eva, die sich dieses Thema zur Herzenssache gemacht haben.